Neuer Baumarkt in Wildeck Obersuhl: Stabilo eröffnet im Gewerbegebiet

Dienstag, den 01. Mai 2018

Getreu des Firmenmottos „Spezial ist bei uns normal“ entsteht im Kreis Hersfeld-Rotenburg nun der erste Stabilo-Baumarkt. Die ursprünglich aus Baden-Württemberg stammende Fachmarkt-Gruppe wächst immer weiter: Mehr als 40 Filialen in West-, Mittel- und Süddeutschland gehören nun schon zu ihr. Im ehemaligen Gebäude des „BauSpezi“ - sprich: Bau- und Gartencenter Eberhardt - in der Rohbergstraße der Gemeinde Wildeck wurde nun das jüngste Projekt in die Tat umgesetzt.

Patrick Rieder, der kommissarisch die Leitung im Obersuhler Baumarkt übernommen hat, erklärt das besondere Firmenkonzept: „Wir fahren in allen Bereichen eigentlich zweigleisig: Zum einen haben wir unsere relativ preisgünstige Eigenmarke, die natürlich trotzdem qualitativ hochwertig ist. Dem gegenüber stehen bekannte Markenprodukte, wie etwa Makita und Gedore. So findet jeder Kunde sein passendes Produkt.“ Stabilo wolle sich so von anderen großen Bauhäusern abheben.

STABILO Wildeck Obersuhl im Gewerbepark: Tel. (0 66 26) 91 53 20-0

Das Sortiment der Baumarkt-Kette ist ausgefallen und vielseitig: Produkte zur Werkstatteinrichtung, wie Schränke, Schubladen und fertig bestückte Werkstattwagen, sowie eine Elektro- und Sanitärabteilung gehören ebenso zum festen Inventar der Kette wie das breite Angebot an Schutzkleidung und Qualitätswerkzeug. Stabilo konzentriert sich ebenfalls im besonderen Maße auf den Bereich der Landwirtschaft. Futterraufen und Schlegelmulcher sowie Holzhäcksler und Heckcontainer sind im Außenbereich des Baumarktes zu finden. „Wir glauben, dass wir hier in die Region perfekt hineinpassen. Die Landwirtschaft ist hier äußerst präsent. Daher erwarten wir eine hohe Nachfrage an unseren speziellen Produkten“, erklärt Rieder.

Seit drei Jahren baut die Stabilo-Kette auch sogenannte Maximärkte. Dies sind die Baumärkte, die zusätzlich zum grundlegenden Sortiment auch eine Gartenabteilung beherbergen. Auch der Standort Obersuhl bezieht diese Besonderheit. Im Baumarkt findet man daher zusätzlich eine Auswahl an Pflastersteinen, Pflanzen und Dekoartikeln. Und auch die Kleinsten werden sich hier wohl fühlen: Eine Spielzeugabteilung der Firma Bruder sowie verschiedene Schleich-Spielfiguren runden das Konzept ab.

Am kommenden Freitag, 4. Mai, öffnet der Markt endlich seine Türen. Das Stabilo-Team freut sich auf viele Besucher. Die regulären Öffnungszeiten sind montags bis freitags 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

geschrieben von Anna Weyh / Osthessen News:
https://osthessen-news.de/n11587942/neuer-baumarkt-in-obersuhl-stabilo-eroeffnet-im-gewerbegebiet.html

Zurück zu weyh.de >